Hähnenbrustfilet-Roulade gefüllt mit Camembert im Serrano-Schinken-Mantel

Zutaten für 2 Personen:
  • zwei Hähnchenbrustfilets
  • ca. 200 Gramm Camembert
  • zehn bis 12 Scheiben Serrano Schinken
  • 80 Gramm eiskalte Butter
  • eine Frühlingszwiebel
  • Olivenöl
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Honig
  • Soja Soße
  • Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Die beiden Hähnchenbrustfilets mit dem Schmetterlingsschnitt einschneiden, aufklappen und auf eine Klarsichtfolie legen und mit einer bedecken. Beide Filets etwas platt klopfen um eine gut zu rollende Form und dicke zu erhalten.

Honig, Soja Soße, Pfeffer vermischen, die Filets auslegen und mit der Mischung bestreichen. Ca. 15-20 Minuten beiseite stellen.

Den Camembert und die eiskalte Butter je nach Laune in Scheiben oder Würfel schneiden und etwa drei Zentimeter vom Rand belegen. Mit Thymian und Rosmarin bestreuen. Die linke und rechte Seite der Filets einklappen und beide vorsichtig einrollen. Sollte die Rolle nicht von alleine geschlossen, mit Bratengarn wie ein Geschenk “einpacken”.

Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl hinzugeben und die Filets von allen Seiten kurz, aber scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen, sodass man das Bratengarn entfernen kann.

Jetzt beide Filets mit dem Serrano Schinken umwinkeln bis man von den Hähnchenfilets nichts mehr sieht. Auf Backpapier Ofen schieben und ca. 20-25 Minuten Braten, bis der Serrano leicht knusprig wird.

Als Beilage eignet sich ein leichter, frischer Sommersalat, auch gerne mit Früchten.

Vor dem Servieren schräg Anschneiden und mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

Beiträge und Foodblogs veröffentlichen!
Werde Teil unserer neuen Food Community und blogge zusammen mit anderen Foodies über deine aktuellen Restaurantbesuche, Rezepte oder Küchengeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen