Amarena Kirschen

 

Die restlichen Kirschen vom Baum habe ich erneut zu Amarena Kirschen eingekocht. Rezept ist von Marianne Immler

Zutaten:

1,5kg Sauerkirschen (in meinem Fall Herzkirschen)
450g Zucker
1x Saft einer Limette u Schale
150-200ml Amaretto
1 El Vanilleessenz/Aroma oder 1 Stange
1 Fläschchen Bittermandelaroma

Kirschen waschen, entsteinen. Zucker und Kirschen in die Schüssel der CC (Cooking Chef) geben und mit Kochrührelement 10-15min aufköcheln, bis der Zucker geschmolzen ist und sich Kirschsaft gebildet hat.

Nach dem ersten aufkochen die Hälfte der Kirschen rausnehmen, dann 10-12 min Sirupartig einkochen.

Limettensaft und Amaretto und Aromen einrühren. Nochmals 10min einkochen. Nach 5min die restlichen Kirschen wieder hinzufügen. Dann in Gläser heiss abfüllen. Kühl und dunkel lagern.

Passt perfekt zu Eis, oder Schokodesserts, Milchreis und Grießbrei

Jetzt Foodblogger werden!
Du bist ein Foodie und wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte oder Restaurantberichte veröffentlichen? Auf Foodies kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Beiträge erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Lokaltipps, Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen